Donnerstag, 30. Juli 2015

Kurz und schmerzlos: Maliva

Jaja, kurz ist die Nähzeit und schmerzlos der Schnitt! Da passt einfach alles. Das hatte ich euch aber ja schon bei den Malivas hier, hier und hier berichtet.

Unterschied ist: Diese Maliva von Ki-Ba-doo habe ich unten einfach säumen wollen. Ja, ihr lest richtig... das mit dem Säumen beim Viskosejersey fand ich nicht so schön, also habe ich kurzerhand einen Gummi mit eingefasst beim Versäubern mit der Overlock. Jetzt gefällt mir der Saum besser.


Maliva nähen












Trotzdem bleibt mein klarer Favorit: Baumwolljersey mit Bündchen. Das scheichelt den Rundungen mehr, denn Viskose hat etwas den Hang dazu sich an Speckröllchen festzu"kleben".





Schnitt: Oberteil: MAliva // Ki-ba-doo
Stoff:  Coupon Stoffmarkt oder Buttinette (?)
Link: RUMS

Kommentare:

  1. Hallo Sandra
    Die Maliva steht dir super!

    AntwortenLöschen
  2. Die steht dir aber erstklassig! Passt so gut zu deinen Haaren!
    Und du strahlst so auf dem zweiten Bild - wunderschön!
    Ganz liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!