Montag, 9. Februar 2015

Makira und ich


Hallo liebe meine Lieben,


heute möchte ich euch mal ein ganz ganz tolles Tunika Schnittmuster zeigen, welches in den letzten Tagen bei mir entstanden ist. Ich habe schon lange nach etwas gesucht, dass mal nicht sportlich wirkt und auch einen ganz bestimmten Stoff schön zur Geltung bringt.

Der Stoff um den es sich handelt ist Viskose-Lavabel vom Modedruck Gera - Design "Dubai" und wer sich nicht vorstellen kann was damit gemeint ist schaut mal klickt mal hier und schaut sich dieses Gebäude an und dann meine Tunika *grins* - richtig: das Burj al Arab.

Nun zum Schnitt: Makira ist eine Tunika von Kibadoo mit einer tollen Passe sowie extra langen Ärmeln. Da ich bei Frau Liebstes immer Gr. 40 nähe habe ich es auch diesmal getan und es passt perfekt! Obwohl ich laut Maßtabelle bei diesem Schnitt eine 38 ausgemessen hatte aber bei Webware braucht man frau ja auch noch Bewegungsfreiheit.

Die XXL Ärmel habe ich dann noch gekürzt weil mir das an den Händen dann doch zu viel "gewurschtel" war. Die Passe habe ich auch nach innen legen müssen, da sie sonst meinen Segel-Druck verdeckt hätte. Das wäre schade gewesen. Also habe ich die Passe kurzerhand nach innen gesetzt. Weitere Änderungen waren nicht nötig und sie war auch fix genäht. Ich denke da kommen noch ein, zwei mehr...


Link: MMM







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!