Mittwoch, 2. Dezember 2015

Stoffrestverwertung

Heute zeige ich euch mal wieder einen Beitrag zum Thema, wie verbrauche ich die letzten Stoffreste die nur noch schmale Streifen sind?

Ja, genau! Mit einem Rock. Diesmal war genug von der Breite übrig so dass ich einen Ballonrock nähen konnte. Ich hatte euch ja hier schonmal gezeigt wie ich das sonst so mache.

Ich habe mich bei meinem Logo auch gleich mal ans Freihandsticken wieder gewagt.

Der Rock ist schon 2014 entstanden, hatte es aber bisher nicht auf den Blog geschafft. Als Schnitt habe ich das Freebook genommen und nur die Kellerfalteneinsätze weggelassen.


Ballonrock




Somit wünsche ich euch heute einen schönen Mittwoch!

Link:Link: AWS // MMM
Stoff: örtlicher Händler


Kommentare:

  1. Sehr kleidsam ist Deine Resteverwertung, schaut sehr schön aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Freihandgestickt? Ist ja der Wahnsinn! Ich ziehe meinen Hut!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!