Donnerstag, 22. Oktober 2015

Jerika von Prülla

Oh ja, oh ja, wie freue ich mich, dass ich euch endlich meinen heißgeliebten Herbstmantel zeigen kann! Aber zuerst wie alles anfing...

Kennt ihr das? Ihr habt eine genaue Vorstellung wie ein bestimmtes Kleidungsstück aussehen soll? Ich meine jetzt nicht bis ins Detail aber so einige Dinge, welche Anforderungen ein Kleidungsstück haben soll. So suchte ich Ende des Sommers nach einer passenden Übergangsjacke... "Übergangsjacke" würde mein Mann jetzt sagen "braucht kein Mensch!". Aber ICH.

Jerika  nähenSie sollte einfarbig, schlicht und nicht zu sportlich sein so dass sie zu allem gut getragen werden kann. Wie immer: in den Läden fand ich nichts. Wie das so oft ist, wenn man etwas sucht. Und wenn man grad mal kein Geld ausgeben will, dann fallen einem die tollsten Teile in die Hände. Nirgendwo war was zu finden! Dann dachte ich mir: Okay, nähst halt selbst! Nimmst deinen Lieblingsschnitt von Kibadoo "Malova" und nähst dir einen Parka aus Canvas und innen Baumwolle... aber es gab zwei Probleme: Ich wollte schnell einen und der Malova brauch nunmal auch seine Zeit durch das Futter zum anderen fiel mir die Auswahl des Canvas online sehr schwer, denn so wie ich festgestellt habe gibt es da ganz unterschiedliche Gewichtsangaben... Also erstmal verworfen! Aber sobald der passende Stoff mir in die Hände fällt probiere ich das auch noch aus!

Dann fiel mir ein, dass ja Dani alias Prülla im Frühjahr einen Mantel als ebook herausgebracht hat. JERIKA. Er ist ohne Futter. Yeah, also schnell zu nähen und aus Wollwalk noch schneller da das Versäubern wegfällt. Nun musste ich noch den passenden Walk finden. Just in dem Moment flatterte eine Anfrage rein, ob ich nicht Lust hätte mal einen anderen Online-Stoff-Shop zu testen! Der Name gefiel mir sehr gut, denn ich habe auch so manche Flausen im Kopf: Stoff-Flausen!

Zu meiner Freude fand ich dort direkt Wollwalk in tollen Farben und sagte dem Angebot zu! Jetzt kam aber die nächste Hürde - welche Farbe? Es sollte ja zu allem passen also spekulierte ich mit grau...  aber lila, petrol und grün hatten es mir auch wahrlich angetan! Soooo schöne Farben und die Qualität! Hammer! Ich hatte mich letztendlich doch für grau entschieden und werde mir fürs Frühjahr noch 2m grün bestellen!!! ❤ 


Jerika nähen

Ich liebe meinen neuen Mantel! Auch wenn ich nicht sooo glücklich auf manchen Bildern aussehe aber aktuell macht mir eine Halsentzündung zu schaffen...


Jerika



























Ich habe ihn lediglich um 5 cm gekürzt da der Reißverschluss mir nur in 80 anstatt 85 cm zur Verfügung stand. Aber da das SM auf 178 cm ausgelegt ist und ich knapp 10 cm kleiner bin war das ganz gut so!

Geändert habe ich am Schnitt sonst gaaaar nichts! Das Einzige was ich euch mit auf den Weg geben kann: Orientiert euch bitte nicht an der Maßtabelle. Ich hätte bei einem BU von 98 cm eine 44 nähen müssen - ich habe aber auf andere Hinweise vertraut und mir meine Kaufgröße 40 genäht! Perfekt!

Vielen Dank an Danie für diesen tollen Schnitt und einen großen Dank an Regine & Isabell von Stoff-Flausen!

Und wer noch mehr zum Thema Walkloden erfahren möchte klickt mal *hier* rein!
 
Stoff: Wollwalk //  Stoff-Flausen
Schnitt: Prülla // Jerika
Link: RUMS

Einen schönen Donnerstag euch allen!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Jacke! Ich kenne das mit der genauen Vorstellung, zum Glück können wir uns selber helfen! Mit Wollwalk wollte ich demnächst auch mal arbeiten, gut zu wissen wo ich jetzt schönen herbekomme!

    Wünsche dir Gute Besserung!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Jacke, die wollte ich mir jetzt auch bald aus Wollwalk nähen. Sieht guta aus, da ich auch kleiner bin, gut zu wissen mit dem kürzen, perfekte Länge. Nur kratzt dich das nicht? bzw. kommst du mit Pulli gut rein, oder bleibst du "kleben"?
    Danke auch für den Link, gehe gleich mal schauen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      danke für dein Lob! Ich möchte dir auch gern deine Frage gleich beantworten: Ich bin sehr empfindlich auf Wolle die an meine Haut kommt. Und mir war das bei dem Wollwalk überhaupt nicht in den Sinn gekommen dass es vielleicht kratzen könne. :-) Aber es ist so, dass er nur da, und das auch nur ganz leicht, kratzt, wo er direkt Kontakt hat, also am Hals. Sonst spüre ich ihn gar nicht. Ich bin ja so ein Tuchträger deswegen merke ich es nicht. Alternativ könnte ich mir vostellen, das Kapuzenteil beim nächsten Mal einfach mit BW zu füttern. Aber ich finde es völlig aushaltbar. Reinrutschen kann man ganz leicht denn er ist sehr fein verarbeitet, da habe ich schon anderen gesehen wo ich mir das durchaus vorstellen konnte. Kleben bleibe ich nicht. :-D
      LG Sandra

      Löschen
  3. hihi, ich rumse heute auch mit einer jErika!
    deine gefällt mir aber auch sehr gut, schöne Farbe, schlicht und doch edel!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Jacke! Das Problem mit dem Brustumfang und den Maßtabellen kenne ich. Bin noch recht am Anfang mit meinen Nähkünsten und habe bisher hauptsächlich für unsere Tochter genäht. Bei Schnitten für mich bin ich immer total unsicher, wenn ich die Maßtabellen sehe. Ich habe auch einen Brustumfang von 98 cm und lande dann bei Gr. 44. Dadurch sind die Oberteile bisher immer recht weit geworden, zumal ich im Hüftbereich bei Gr. 38 liege. Ich denke, ich werde zukünftig lieber gleich auf meine Kaufgröße 40 gehen. Welche Erfahrungen hast Du bei anderen Schnittmustern gemacht?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, ich probiere gern neue SM aus aber es kristallisieren sich bestimmte EbookErsteller heraus wo ich weiss welche Größe egal bei was passt: kibadoo und Lillesolundpelle nähe ich 40. Immer. :-)

      Löschen
    2. Danke für den Tipp! :-)

      Löschen
  5. Liebe Heike,
    der Mantel sieht echt klasse aus und steht Dir total gut. Auch eine schöne Farbe. der könnte mir auch gut gefallen. Ich wünsche Die viel Spaß mit deinem neuen Stück.
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsten, ich fühle mich jetzt trotz "Heike" mal angesprochen 😂 Danke für dein Lob! LG Sandra

      Löschen
  6. Sieht superklasse aus. Sagte äh schrieb' ich schon, oder? ;-) Klasse!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  7. Super toll! Empfehle noch sich in Zwischenzeit mit Leistungoptimisierung beim Business sich zu beschäftigen. Das können Sie leicht mit datenraum machen.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!