Mittwoch, 11. Mai 2016

Frau Aiko Liebe

Hallo ihr lieben Gleichgesinnten, letzte Woche habe ich euch schon eine Frau Aiko gezeigt und heute folgt doch gleich meine Nächste...

Hier ist Frau Aiko, wieder 5 cm verlängert und aus einem ganz ganz tollen weichen Baumwollstoff. Ich würde sogar meinen, der hat einen gewissen Viskoseanteil denn er fühlt sich sehr glatt (aber nicht flutschig!) an. Die Ausschnitte habe ich mit Belegen versäubert. Das sieht einfach immer besser aus - finde ich.

Ich mag das kleine Blümchenmuster total gerne und habe sie auch schon oft getragen!


Die kleinen Lederpatches habe ich mit dem Brother Scan'n'Cut geschnitten. Das sieht wesentlich sauberer aus als meine als meine Handschneidekünste... :-D

Frau Aiko

Sie ist so luftig leicht was mir total gut gefällt! Gerade jetzt, wo man im Frühling schon sommerliche Temperaturen hat!

Aus dem Stoff würde sich eine MaCalla bestimmt auch sehr gut machen! Mal schauen ob ich noch genügend  ergattern kann!

 Schnitt: Frau Aiko // Fritzi
Stoff: örtlicher Händler
Link: AWS // MMM

 

Kommentare:

  1. Sehr schön, der Blümchenstoff ist wirklich sehr hübsch und passt gut zu so einer luftigen Frühlingsbluse! Steht dir!
    Sonnige Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Blusenshirt! Ich finde diese Art Kleidungsstück einfach ideal, schick und trotzdem léger ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist mein einfach immer angezigen egal ob sportlich oder schick. :-D

      Löschen
  3. Ganz zauberhaft ist die Bluse, gefällt mir richtig gut. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir gut, hat was Französisches...:)
    LG Ina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!