Sonntag, 4. Juni 2017

Retro-Bikini

Meine Lieben, ist es nicht schön, dass endlich der Sommer Einzug hält? Ich finde es ganz klasse und habe für die liebe Natascha von Astrokatze doch direkt einen CostaRica Bikini aus ihrem tollen Retro Blossom vernäht!!!

Ich liebe ja Wendebikinis und dafür ist dieser Stoff einfach perfekt!!!

Er ist weich. Leiert nicht aus. Hat tolle kräftige Farben. Er ist genauso schön dick wie der Lycra vom letzten Jahr *klick* .

Ich bin wieder mal begeistert! Der Sommer kann kommen... :-)



Ab heute gibt es noch Reststoffe, wer mag, schaut mal bei Astrokatze in den Shop vorbei!


Zum Schnitt muss ich aber nochmal was erwähnen. Das Oberteil ist im Cup etwas knapp geworden, obwohl ich mich ganz genau an die Anleitung gehalten habe. Wenn ihr den Schnitt ausprobiert: ruhig vorher mal aus nem Jerseyrest die Größe testen....






Schnitt: CostaRica // LilaBrombeerwölchen
Stoff: RetroBlossom // Astrokatze
 #RetroBlossom # 3in1Design

Dienstag, 16. Mai 2017

Neue Gartendeko...

Frühlingszeit ist Gartenzeit und umso mehr freue ich mich, die Tage wieder draußen verbringen zu können... liegend und lesend in der Hängematte... Gartenarbeit ist da eher so das Hobby von meinem Mann... nur Unkrautzupfen mache ich ab und an gerne...

Und da man sich am Wohlsten fühlt, wenn es schön ist, habe ich etwas dekoriert: zum einen habe ich 2 Betonkugeln erstellt und für die Beete kleine Schilder wo die Samen und Anpflanzungen benannt werden...


...und wehe hier sagt einer, dass man Erdbeeren doch sowieso ohne Schild erkennt! Ja, das weiß ich, aber ich habe diese Schilder für gaaaanz viele Sämereien gemacht und da man da bisher nur Erde und kein Grün sieht, dienen die Erdbeeren als Beispiel! :-D


Material: Ton, Kreativbeton Vivadekor



Donnerstag, 27. April 2017

RUMS #3/17: Bluse Bellah

Haaaachja, unser Nähwochenende ist nun schon fast einen Monat her und seitdem trage ich meine dort genähten Sachen immer wieder gerne und jedesmal wenn ich eines dieser Teile überstreife, dann erinnere ich mich an dieses schöne Wochenende... :-D

Ich hoffe, dieses Gefühl hält an, auch wenn ich nächstes Jahr meine neue Bluse Bellah ausführe. Denn das ist so ein Allroundklassiker. Ich denke, dieser Schnitt wird nie unmodern werden.



Meine Kette habe ich mir selber gemacht und sie ist eine meiner liebsten Accessoires zur Zeit.

  Bluse: Bellah  // prülla
Stoff:  Baumwollviskose
Link: RUMS
 
Liebste Grüße eure
 
 

Donnerstag, 20. April 2017

RUMS #2/17: Ich näh fast alles ausser...



...Jeanshosen... geht es euch auch so? Ich kann mir vom Blazer bis zum Shirt alles nähen was ich möchte. Ja, ich habe auch schon Hosen probiert... bin da oft kläglich gescheitert und zur Erkenntnis gekommen, dass man Hosen lieber kauft :-)

Aber heute zeige ich euch meinen neuen Blazer nach dem Schnitt Lady Grace von Mialuna. Ich habe mir schon ganz viele genäht auch, wenn ich noch nicht alle hier gezeigt habe. Nun kommt der schlichteste von allen. Ich trage ja gerne braune Schuhe und deswegen hatte ich mir einen braunen Blazer gewünscht... Tadaa hier ist er! Ich habe wieder meine Kaufgrösse genäht und keine Änderungen vorgenommen. So schlicht mit Boots und dieser Jeans ist es für ich DAS Outfit!



























Und da ich mir keine Jeans mehr nähe zeige ich euch gleich meine neue tolle LTB Jeans vom Hoseonline-Shop. Ich tue mich ja immer schwer online Hosen zu bestellen. Vorallem wenn ich die Marke noch nicht kenne und kein Passformwissen habe. Aber die Beratung per Chat sowie die Passforminfos in den Produktansichten vom Hoseonline-Shop sind perfekt! Eine Hose ausgewählt und sie sitzt wie angegossen. Und turboschnelle Lieferung!!

Lady Grace nähen
Ach, und ein neues Cecil Tshirt ist auch noch in den Warenkorb gelandet. Wenn ich nur mal so einen tollen weich fallenden Jersey in die Hände bekommen würde, dann wüsste ich sofort, was ich mir daraus nähen würde... aber da ich den noch nicht finden konnte werden wohl noch ein oder zwei Exemplare von dem Leona Shirt in anderen Farben in meinen Schrank wandern...









Wie findet ihr mein neues Outfit??? Wer meinen Look gern shoppen will klickt sich hier rein!





Blazer: Lady Grace  // mialuna24
Stoff:  Sweat // Nähkombinat
Jeans: LTB Maggie // www.hoseonline.de
Shirt: Cecil Leona www.hoseonline.de
 Link: RUMS


Liebste Grüße eure

Donnerstag, 6. April 2017

RUMS #1/17: Sommerliche FrauNina

Oh weh... soooo sooo lange war ich nicht mehr bei RUMS dabei... das liegt allerdings nicht daran, dass ich nichts mehr zu zeigen habe, sondern eher an Mangel der Fotos...aber nun, jetzt ist es wieder hell und man kann super wieder draussen knipsen...

Wir, das heisst: Kleines P und Fred Fadenfroh haben vergangenes Wochenende unser lang geplantes Nähwochenende verbracht und haben gleich die Chance genutzt uns gegenseitig zu fotografieren...

Aber mehr zum Nähwochenende ein anderes Mal! :-D

Heute zeige ich euch meine zweite FrauNina, aus Mangel an Stoff in Kurzarm. Ich finde sie sehr schön, dachte ich doch zuerst die Falten am vorderen unteren Rand, tragen auf - aber da ich bisher nur sehr weiche leichte Stoffe aus bzw. mit Viskose genommen habe, geht das prima.

Dazu trage ich eine meiner vielen tollen Holzketten .... :-D

Wie findet ihr sie? Da kann doch der Sommer endlich kommen!

FrauNina

Frau Nina nähen

Bluse: FrauNina  // schnittreif
Stoff:  Baumwollviskose // örtlicher Händler
Link: RUMS
Liebste Grüße eure

Mittwoch, 22. März 2017

Es war einmal in 2015...

... da haben wir mal Anfang April eine spontane Entscheidung getroffen... wir heiraten. Im September 2015 wurde es dann ernst. Das ist jetzt 1,5 Jahre her und ich habe es bisher nicht geschafft, mal ein paar Bilder zu zeigen. Denn wir hatten einen ganz ganz lieben und tollen Fotograf, der uns an unserem Tag begleitet hat: Stefan Anker.

Denn anders als bei anderen Trauungen waren wir mit unserem Sohn allein einfach so auf die Insel Rügen abgehauen und haben uns ein ganz ganz tolles Wochenende gemacht... Und einen Tag haben wir für die Trauung genutzt: Im alten Rettungsturm in Binz: So ein schöner Blick aufs Meer... es war einfach total schön. Das Wetter war toll mit 18 Grad und Sonnenschein und es gab keinen Trubel, keine Gehetze, nur wir 3.... so wie wir uns das gewünscht haben.

Fotograf: Stefan Anker

Fotograf: Stefan Anker

Als wir dann zuhause waren, haben wir uns auch gleich ein Fotobuch erstellen wollen. Stefan Anker hatte uns SaalDigital empfohlen. Ich bin schwer begeistert wie schön unser Buch geworden ist. Auf der Homepage kann man eine Software runterladen mit der es sich ganz leicht ein tolles Buch zaubern lässt. Ich habe euch auch ein paar Schnappschüsse daraus mit hochgeladen...


Es kam in einer schlichteten gut gepolsteten Hülle an. Das Buch hat feste Seiten und eine matte Oberfläche. 

Vor paar Tagen rief SaalDigital zum Testen von Wandbildern* auf. Ich habe mich beworben, weil mein Vorhaben, unser Strandbild auf Leinwand entwickeln zu lassen sonst sicher nochmal 1,5 Jahre gedauert hätte.. so hatte ich wenigstens einen Grund gleich loszulegen.

Ich entschied mich für eine Leinwand in den Maßen 60cm x 90 cm für unser Schalfzimmer. Ich hatte ja bereits bei dem Fotobuch und den Bilder einen superschnellen Versand gehabt, aber diese Leinwand toppte alles! Aufgepasst! Freitag früh vor der Arbeit bestellt - Samstag mittag da! Wahnsinn! Das muss man sich merken wenn man noch ein Lastminutegeschenk brauch!!!

Ich hatte ja Bedenken dass durch die Größe die Leinwand den Transport nicht gut überlebt, aber meine Sorgen waren totol unbegründet! Fest und gut eingepackt!



Und hier das Ergbenis! Ich finde das Schwarz/Weiß passt perfekt zu der grünen Wand! (Ich muss uns bloß mal noch mittig hängen :-D )





Ich danke Stefan Anker für die tollen Fotos, für dieBetreuung auch nach der Hochzeit und die vielen schönen Schnappschüsse. Wer mag, sieht hier mehr: http://www.stefananker.com/menschen. Vielleicht sucht ja der ein oder andere noch einen flexiblen Fotografen!

Liebe Grüße

*bei der Leinwand ist mir Saaldigital etwas im Preis entgegengekommen, das beeinträchtigt aber nicht meine Meinung, denn ich war ja vorher schon der totale SaalDigital-Fan!