Mittwoch, 7. September 2016

Frau Aiko und von der Unlust vs. Kopf voller Ideen

Hallo ihr Lieben, ihr habt sicher bemerkt, dass ich in den letzten Wochen nur noch sehr selten gepostet habe... es liegt nicht daran, dass ich nichts zu zeigen habe, nein, da warten noch viele Bilder auf der Festplatte. Es ist aktuell einfach nur so, dass ich keine Zeit zum nloggen habe. Ich nutze die schönen Sonnentage um draußen zu sein. Wir sind im Garten, Fahrrad fahren und einfach nur am Relaxen. Ich kann mich nicht einmal aufraffen, etwas zu nähen... obwohl ich echt schon sehr viele Ideen und auch schon die Stoffe dazu zuhause habe... aber ich denke, kommt der Herbst, kommt die Nählust wieder. Und ich freue mich schon sehr auf das Lillestoff Festival und noch mehr freue ich mich, meine liebe Bianca von Fred Fadenfroh zu sehen - so ganz live und in Farbe!

Frau Aiko

Und danach bin ich garantiert wieder angesteckt mit dem Nähfieber!

Aber heute zeige ich euch eine weitere Frau Aiko. Da ich den Stoff von dieser Aiko ja so hammer fand, habe ich mir den gleich noch in einer weiteren Farbe bestellt. Allerdings fühlt er sich trotz gleicher Zusammensetzung nicht ganz so weich an. Aber einer Frau Aiko tut das keinen Abbruch!



Schnitt: Frau Aiko // Fritzi
Stoff: Rayon // Mira 
Link: AWS // MMM 

Kommentare:

  1. Deine Frau Aiko sieht toll aus. Der Stoff gefällt mir richtig gut.
    Ich mag den Schnitt auch sehr.
    Liebe Grüße und vielleicht sieht man sich ja dann auf dem Festival mal live,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    Deine Frau Aiko sieht toll aus! Und an diesen schönen Sonnentagen sollte man auch draußen sein und das Leben geniessen. Es kommen noch genug trübe Tage, die man gerne an der Nähmaschine verbringt.
    Ist der Stoff von AtelierBrunette? Dann zeige ich heute aus dem gleichen Stoff, nur in Blau, einen Hosenrock!
    Viele Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, ich glaube so hieß er! Ich werde gleich mal bei dir schauen!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!