Dienstag, 9. Februar 2016

4 auf einen Streich

Heute ist schon wieder Dienstag, mensch, wie die Zeit vergeht, ich sehe und fühle mich immernoch als habe ich gestern erst auf dem Tanzparkett beim Fasching das Tanzbein im Dirndl geschwungen! dabei war das ja schon Samstag... man wird halt alt... aber apropos Dirndl... als meine Mädels auf die Idee kamen: Wir gehen alle im Dirndl, war ich ehrlich gesagt weniger begeistert... ich habe ja schon so viele Kostüme und wenn ich mir jetzt noch ein Dirndl nähen oder kaufen soll... darauf hatte ich gar keine Lust. Aber als ich dann eines langweiligen Abends mal auf ebay surfte konnte ich mir ein schönes lilanes Dirndl für sage und schreibe 8,50 Euro ersteigern. War ich aufgeregt ob es dann auch passt! Aber puhhh, es sitzt wie angegossen - habe ich ein Glück gehabt!

Aber nun stand ich vor dem Problem welche Tasche trage ich dazu? Ich hatte keine, die zum Stil oder auch nur farblich etwas gepasst hätte... Egal, es musste schnell gehen also nahm ich meine schwarze kleine Handtasche mit. Doch so richtig hübsch war anders...


Also nähte ich mir gestern gleich mal eine kleine passende Handtasche. Ich bin begeistert!

Dirndltasche

Sie ist klein und es passt das wichtigste rein: Handy, Schlüssel, Taschentüche und Portmonnaie.
Ich freu mich so!! Der nächste Einsatz kann kommen!

Und dann möchte ich noch ein paar Einblicke in die Letterattackchallenge von Frau Hölle dalassen... Wer mir auf Instagram folgt weiß ja, dass ich fleißig daran teilnehme und ich mich immer wieder freue wenn ich Tag für Tag Fortschritte bei mir sehe...

Es macht solchen Spaß! Gelettert habe ich mit dem Pentel Brush Pen, aquarelliert mit den Tombows. Das Minions-Bild ist für meinen kleinen Mann! :-*

Die Karte ist für eine liebe Freundin zum Geburtststag gewesen und der Spruch gehörte zum Tag 29 aus der Letterattackchallenge Januar!





 

Kommentare:

  1. Das Dirndltäschchen ist klasse geworden. Die Karten sehen aus wie gekauft, irre.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!