Donnerstag, 28. Januar 2016

RUMS #3/16: Riley meets Malou

Hallo ihr Lieben! Vor einiger Zeit habe ich ja immer und immer mal wieder geschrieben, dass sich mein Geschmack auf Stoffe und Muster mit der Zeit geändert hat... Ich versuche jetzt nicht mehr zu den ganz ausgefallenen Stoffen zu greifen sondern eher die Basics oder schlichten Muster in den Warenkorb gelangen lasse.

Ich versuche auch immer alle genähten Sachen alltagstauglich zu machen, vom Muster wie vom Schnitt - und mit alltagstauglich meine ich, dass ich sie sowohl im Büro als auch in meiner Freizeit tragen kann. Bei Sweatern ist das so eine Sache. ich mag Hoddies total gerne. Ich mag den flauschigen Stoff und gernerell die Qualität von Sweat - Baumwolle natürlich!

Und aaaaaab und zuuuuu muss ich auch mal einen Hoodie nähen - vor allem weil die durch die Bündchen auch immer so ratzfatz genäht sind - ganz nach meinem Instagramhashtag #ichnähmalschnellwas. :-D

Heute habe ich gemixt: Meinen Riley (Seiten verschmälert und etwas taillierter geschnitten) und dem Freebie "Wickelkragen" von Kibadoo, der eigentlich zu Malou gehört. Die ich aber nicht habe weil ich mit der Länge so gar nix anfangen kann. Ich gebe zu, ich musste ganz schön am Ausschnitt basteln damit das eine an das andere SM passt aber es ist mir gelungen - finde ich. Was meint ihr?

Es steht auch noch eine weitere Frage im Raum: Soll ich noch was drauf plottern? Ich finde schlicht ja sehr schön aber manchmal denke ich so, wenn ich mich im Spiegel ansehe, da fehlt noch was...


Riley
 

Schnitt: Hoodie - Riley // Pattydoo
          Stoff: Stoffmarkt Dresden
         Link  RUMS

Kommentare:

  1. das ist ein ganz toller Sweater geworden; nach dem schnitt muss ich mal schaun, auch dein Stoff ist sooo schön**+
    lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden!! Nach meinem Geschmack muss da nix mehr... so schlicht ist manchmal mehr :)
    Naja, ich mag ja generell etwas schlichter ;)
    Ich finde, die Kapuzenkordel gibt dem Ganzen das gewissen Etwas!
    LG, Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ihr habt mich überzeugt: er bleibt so :-) Danke!

      Löschen
  3. genau so lassen. Mir gefällt der Hoodie so schlicht richtig gut. LG, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja, ich werde ihn auch so belassen.

      Löschen
  4. Schicker Sweater! Die kleinen Applikationen gefallen mir!
    Lg
    Kristi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die habe ich auch echtem Leder aus der Restekiste vom Stoffladen genäht. Die überleben sogar die Wäsche...

      Löschen
  5. Schlicht und schön! So lassen!
    Kein Mensch kommt bei dem Teil auf die Idee, dass es nicht gekauft ist... Daumen hoch!
    LG Manu

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!