Donnerstag, 13. August 2015

I love my Shirt

Heute zeige ich euch etwas - für mich - gaaaan besonderes. Naja, so besonfers ist es nicht, aber ich bin mächtig stolz drauf... ich habe mit der ZWILLINGSNADEL das erste Mal ein komplettes TShirt gesäumt und ich bin begeistert!!!Ich habe mir aus schwarzem Jersey ein ganz einfaches Shirt aus dem Lillesol und Pelle Sommershirtschnitt nähen wollen - mit dem engerem Ausschnitt und hochgekrempelten Ärmeln. Eins, was man zu allem farblich tragen kann.

Aber nunja, ganz so uni ist es nicht geblieben. Als es dann nämlich so vor mir lag, fand ich es ganz schön 08/15 oder wie man so schön sagt.

Da fiel mir ein, dass ich noch einen Gutschein zum Plotten eines Shirts habe und kam auf die Idee mir (wie hier auch) einen schönen Spruch selbst zu basteln. Gesagt getan. GIMP rettet mich immer wieder. :-D
Ich habe mir damit eine Vektordatei erstellt und diese in die Druckfirma gebracht. 20 min später hatte ich mein bedrucktes Shirt.

Die Säume waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig da ich die Farbe der Nähte an die Folie des Drucks anpassen wollte und ich vorab nicht wusste welche Möglichkeiten es im Geschäft gibt.



Lillesol und Pelle Shirt
Ich habe mich für Gold entschieden - eigentlich gar nicht meins - ABER:

Ich liebe es!
Der Druck, das Shirt...
       ...einfach für mich perfekt!


Das Säumen mit der Zwillingsnadel ging super, es gibt wenige Dinge die ich beachten musste:

Fadenspannung etwas höher drehen (4 => 6) und gaaaanz laaangsam nähen, dann wurden die Nähte auch auf der linken Stoffseite spitze! Ich habe im Fundus ein gold-beige-farbiges Garn gefunden, welches die Säume sehr schön ergänzt.

Nicht wundern dass es am Bauch so zerknittert ist. Normalerweise hatte ich es vorn leicht in die Hose gesteckt aber da hat man ja nix mehr vom schönen Saum erkannt *hihi*




Habt ihr auch so einfache und dennoch geliebte selbstgenähte Sachen im Schrank?

Shirt nähen

Entgegen der Maßtabelle habe ich das Shirt wieder eine Nummer kleiner genäht und das finde ich sehr gut sitzend. Ansonsten habe ich am Schnitt nichts verändert.

Schnitt: Sommershirt // LillesolundPelle
Stoff: Basicjersey // Butinette
Plotterdatei: eigen
Link: RUMS // Plotterliebe // Freutag






Kommentare:

  1. Super schönes Shirt ist es geworden.
    Gefällt mir sehr gut und der Aufdruck sieht super aus.

    Sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt gefällt mir hervorragend. Es muss gar nicht immer bunt und ausgefallen sein. Aber die Idee mit dem beplotteten Schriftzug ist natürlich spitze und den Saum hast du wirklich toll hinbekommen. Gefällt mir und würde ich sofort auch anziehen :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke vielmals! Ja mittlerweile bin ich eher auf dem "SchlichtistSchick"-Trip... ;-D

      Löschen
  3. Wow! Das steht dir super gut. Total klasse!!!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Sandra. Ich finde dein Shirt richtig toll! Das ist genau mein Geschmack und erinnert mich mal wieder dran welchen Schnitt ich doch auch noch unbedingt in mehrfacher Ausführung nähen wollte. :D Ich Finde die Kombi Schwarz-Gold einfach super, auch wenn gold sonst nicht so meins ist. Danke auch für den Hinweis mit dem langsam nähen bei der Zwillingsnadel. Das werde ich auch noch ausprobieren. viele Grüße Susen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und viel Erfolg mit der Zwillingsnadel!

      Löschen
  5. Gratuliere. Toll. So schön ist es geworden. Tolle Kombi schwarz und gold. LG maika

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, und steht dir wirklich richtig, richtig gut!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!