Mittwoch, 29. April 2015

My Simply Summer

Ich liebe Mittwoch. Zum einen, weil die Woche dann nur noch halb so lang ist und zum anderen weil wieder MeMadeMittwoch -kurz MMM- ist.

Ihr kennt doch sicher alle die zuckersüße Anna von Schaumzucker - ich glaube so richtig bekannt durch ihre MyCuddleMe. Ich habe die MCM ja auch schon in zig Varianten genäht und sie ist eine von den wirklich ständigen Begleitern. Ob im Büro oder schnell mal auf den Autorücksitz geworfen damit man mal was zum überziehen hat. Dick aus Sweat und dünn aus Jersey... super vielfältig.

Nun fragte mich die liebe Anna, ich wusste bis dato noch nicht einmal, dass sie mich überhaupt kennt... ob ich nicht Lust hätte ihr bei einem Add-on für ihren Schnitt "My simply Summer" zu helfen. *Freu*

Nun musste ich aber erstmal die Standardvariante nähen um zu sehen ob die Größenwahl passt und ich dann mit dem Add-on auch zurecht komme. Also legte ich mal los und nähte mir eine normale SimplySummer in M so wie auch bei den MCMs. Ich bin verzückt... So ein schönes schnelles Shirt! Und der Schwalbenstoff von Alles für Selbermacher ist der Oberhammer, weich und leicht. Ich habe ihn noch in mint und den zeige ich euch morgen verarbeitet bei RUMS. Allerdings muss man dazu sagen, dass der schwarze Swallowstoff nach der Wäsche (ich wasche alle Stoffe vor) nicht mehr so schön schwarz war. Dabei benutze ich keinen Weichspüler und wasche bei 30 Grad... manchmal verstehe ich es nicht. Bei der minten Variant fällt das gar nicht auf...zum Glück.

Das simply Summer Shirt ist wirklich simply und echt summer-tauglich ;-)

Simply summer nähenmy simply summer


my simply summer nähen




















Dann seid jetzt mal gespannt. Bald darf ich das Geheimnis zum Add-on lüften!




*** Dieser Beitrag enthält Werbung ***

Kommentare:

  1. Oh cool, die Stoffe und das SM habe ich bei mir noch zu Hause und ich dachte es wären evtl. zu viele Schwalben als Shirt, aber so sieht das total cool aus. auch mit dem Kragen und den Ärmeln. Coole Idee. Hast du einfach die Innenseite nach außen gewendet oder noch etwas anderes gemacht?

    LG
    Jezzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hab das einfach nach außen gewendet ;-)

      Löschen
  2. Dein Shirt gefällt mir total gut.
    Ich selber hatte so meine Problemchen mit dem Schnittmuster, mir standen die Ärmel zu sehr ab und habe von daher ein Bündchen eingezogen.

    Kann es sein, dass Dein Stoff einen hellen Rücken hat?
    Ich frage weil bei mir ein ähnliches Phänomen bei einem schwarz/weiss gemusterten Jersey von lillestoff aufgetreten ist. Nach jeder Wäsche wird das gute Stück heller und heller.
    Sehr ärgerlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist ein bedruckter Stoff, der innen weiß ist. Ich habe aber andere Jerseys wo die linke Seite auch weiß ist, da habe ich das nicht... echt eigenartig...

      Löschen
  3. bei dem schönen Shirt muss es einfach Sommer werden.

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt steht dir ausgezeichnet. LG Doro

    AntwortenLöschen
  5. sieht super schick aus, steht dir klasse :-)

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  6. Richtig cool dein neues Shirt! Und ich hatte ähnliches mit meinem Schwalbenstöffchen vor ;)
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Cooles Shirt!! Hab mir heute erst überlegt, dass ich gerne ein Sommerstoff mit Vögelchen drauf hätte!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!