Mittwoch, 25. März 2015

MMM mit Sommertop

Heute zeige ich euch mal ein total romantisches Top, was ich mir im Sommer 2013 genäht habe.

Der Schnitt ist von einem gekauften Top abgenommen, weil ich die Variante mit dem Gummibund unten total gerne mag, denn da fällt es nicht sofort auf, wenn man mal wieder im Hohlkreuz dasteht und den Bauch rausstreckt... ihr wisst was ich meine...

Ich habe den super dünnen Viskosejersey auf meinem allerersten Stoffmarktbesuch in Dresden 2012 gekauft. Lange wusste ich nicht was ich damit mache, denn anfangs war mir nicht bewusst was es als Anfänger heisst, Jersey zu vernähen. Mit der Zeit wird man ja aber sicherer im Umgang mit der Nähmaschine, die Ausstattung wächst und so war es dann auch irgendwann mal kein Problem mehr mit den auch widerspenstigsten Stoffen zu arbeiten. 

Mittlerweile ist mir Jersey lieber als Webware...aber mittlerweile habe ich auch eine Ovi :-)

Da es ein unifarbener Braunton war, fehlte mir so bisschen der Pep. Also schnitt ich das Vorderteil aus Spitze von Buttinette zu wofür ich beim Kauf auch noch keine konkrete Verwendung hatte. Eingefasst habe ich das alles mit Satinschrägband im gleichen braunen Ton. Und als ich fertig war, ja, man soll nicht an Jersey ziehen!, war der Ausschnitt viel zu sehr ausgeleiert. Aber egal, ich war ja noch am Lernen damals und galt ja als erfinderisch...

Auftrennen war keine Lösung und so nähte ich flux hinten mittig einen Abnäher rein, der sowieso durch meine Haare verdeckt werden sollte und vorn an der Seite. Da das aber ziemlich auffällig war wanderte noch die Deko dran. Perfekt. Und wisst ihr was? Der Abnäher hinten sieht so gut aus, dass es aussieht wie das-muss-so-sein!

 Hier also mein Sommertop:


Top Spitze

Top nähen

So und nun freue ich mich schon wieder auf den Sommer!

Hab ich euch schon erzählt, wie sehr ich meine Nähmaschine vermisse? Sie ist jetzt seit 11 Tagen zur Reparatur... und ich bin sehr traurig... da merkt man mal, wie oft man trotz Ovi die normale Nähmaschine doch noch braucht...

Link: MMM



Kommentare:

  1. Sehr schönes Top! Spitze geht immer ;) Ich hoffe, du bekommst deine Maschine bald wieder!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin hellauf begeistert von deinem wunderschönen Top!!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht total hübsch aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist richtig toll geworden Sandra - würde ich auch nehmen :)
    ich würde warscheinlihch kläglich scheiter mit der spitze und dem jersey zusammen :D

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Manchmal wartet ein Stoff auf seine Bestimmung...das warten hat sich hier gelohnt!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Das Top ist wunderschön!!!! Ja, die Spitze macht das Top zu etwas ganz besonderem! Viel Spaß damit!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  7. Super schön!!! Und die Idee, unten einen Gummizug zum "schlechte Haltung vertuschen" einzuziehen, finde ich genial ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist dein Top! Die Deko sieht auch gut aus, die besten Details entstehen sowieso aus der Not.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe noch was vergessen: hat sich die Spitze von Buttinette bewährt?

      Löschen
    2. Dankeschön - Ja, es ist ja nun mittlerweile schon oft gewaschen worden. Die Spitze sieht aus wei neu und hat eine angenehme weiche Qualität. Die würde ich auch nochmal in einer anderen Farbe kaufen allerdings bin ich mir nicht mehr sicher, ob der aktuelle Spitzenstoff dort der gleiche ist.

      Löschen
  9. Das ist ein sehr schickes Top geworden. LG Doro

    AntwortenLöschen
  10. Spitze ist spitze :-) Ein sehr schönes Sommertop. Hoffen wir dass der Sommer bald kommt.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!